5. K-UE Treffen Kassel –
50 Jahre VW-Werk Kassel/Baunatal

Vom 4. bis 6. Juli. 2008 fand das 5.K-UE-Treffen anlässlich des 50-jährigen Bestehens des VW-Werkes Kassel statt. Der Clubvorstand bedankt sich über diese besondere Einladung.

100 Käfer stellten sich vor der Denkmal geschützten Fassade auf. Ein Bild was in Erinnerung bleibt. Wolfsburg hatte zu Ehren des Geburtstages den letztgebauten Käfer zur Verfügung gestellt und unserem 1.Vorsitzenden anvertraut. Nach der Konvoifahrt über das Werksgelände und der Durchfahrt einer Halle parkierten die Käfer im Halbkreis.

Nach dem Mittagessen fuhr der Konvoi mit Sondergenehmigung durch die Altstadt von Fritzlar; weiter ging es zum Ederstausee. Dort war im Restaurant Zündstoff für Kaffee und Kuchen gesorgt, bevor die Überraschung bekannt gegeben wurde. Der K-UE-Club hatte die Genehmigung mit den Käfern die Ederseestaumauer befahren zu dürfen. Das hatte es noch nie gegeben: Auf der gesamten Länge von über 400 Metern reihten sich die Käfer wie an einer Perlenschnur auf. Bei bestem Wetter genossen die Teilnehmer dieses Highlight! Danach machte der Konvoi zum Residenzschloss Arolsen auf, Fürst Waldeck, der selbst einen 67er-Käfer hat, empfing die Käferparade.

Der nächste Tag begann mit einem Besuch bei Otto Weymann in Fuldatal, der den ältesten zugelassenen Käfer mit Baujahr 1942 besitzt. Mit viel Respekt bewunderten die Teilnehmer das Käferdenkmal, der sein Dasein im Garten gefunden hat und mit einer Westeiche und einer Osteiche zwischen den Stoßstangen und der Karosserie als Wegfahrsperre befestigt ist. Mittags hatte das Autohaus Glinicke in Baunatal die Teilnehmer zum Essen eingeladen und anschließend fuhr der Käferkonvoi mit Polizeieskorte durch die Ortsteile von Baunatal. Höhepunkt war nachmittags die Darstellung der Zahl 50 mit den Última-Käfern zu Ehren des 50-jährigen Bestehens des VW-Werkes Kassel. Ganz herzlich begrüßt wurden die Käferfahrer vom Bürgermeister und während die Musikkapelle spielte, bekamen die Käferfans ihre Teilnehmerurkunden überreicht.

Ein einzigartiges Treffen ging viel zu schnell zu Ende; in der Tat erlebten die Teilnehmer und Zuschauer live den Bann des Käfers! Ein dreieinhalbstündiger Film dokumentiert dieses einmalige Treffen.

VW-Käfer-Club Última Edición e.V.

Möwenweg 16
41239 Mönchengladbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!