Vor ca. 7 Monaten bin ich in Mexico von einem jungen Paar (Maria und Manuel) erworben worden und wir haben gleich beste Freundschaft geschlossen. Ich bin ein Última Edición Käfer in der Farbe Harvestmoonbeige und habe sogar eine Klimaanlage an Bord. Meine Laufleistung war unter 2000 KM, als meine neuen Besitzer mich übernahmen und mich "Heidi" tauften. Und da ich nun viele Jahre nicht viel von der Welt gesehen hatte, sollte sich das spontan ändern. Aber bevor es losging wurde ich mit einem Zelt (!) auf dem Dach ausgerüstet, das war für mich als Käfer natürlich kein Problem. Früher in den 50er und 60er Jahren erzählte mit später der Clubpräsident Walter, war das üblich und man fuhr mit dem Käfer über die Alpen bis nach Italien und übernachtete auf dem Käferdach. Also war ich eigentlich zeitlich zurückversetzt, wieder kein Problem für mich, denn ich selbst stamme ja eigenlich aus dem Käfermodelljahr ab August 1967, obwohl ich erst 2003 in Puebla vom Band lief.

2019, Neuzulassung, Neues Clubmitglied

Weiterlesen

Auf unserem 15. K-UE-Käfertreffen vom 18. - 21. Mai 2018 hatte unser langjähriges Clubmitglied Ulrich Röhe den Vorschlag gemacht, insbesondere Christel Köhler im Vorstand für Ihre sozialen Tätigkeiten im Käferclub zu danken. Daraus wurde eine spontane Sammlung, die Christel an die evangelischen Stiftung HEPHATA in Mönchengladbach weiterleitete.

Soziales Engagement, Ausflug, Clubkäfer, 2018

Weiterlesen

VW-Käfer-Club Última Edición e.V.

Möwenweg 16
41239 Mönchengladbach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!